Die besten Silvester Partys in Berlin 2018 / 2019

Partners

Das Silvesterparty VIP Ticket

8 Clubs – 26 Floors – Inklusive aller Getränke, sowie Schiffs- & Bussshuttle! Jetzt Frühbucher Tickets sichern

Sehenswürdigkeiten in Berlin

Silvester am Brandenburger Tor in Berlin 2016

Sehenswürdigkeiten zu Silvester in Berlin

Die Landeshauptstadt ist bekannt für ihre ausgelassenen Partys und Events. Silvester finden zahlreiche In- und OutdoorVeranstaltungen an berühmten und beliebten Orten der Stadt statt. Wer sich für den Jahreswechsel in Berlin entscheidet, kann das neue Jahr am Brandenburger Tor begrüßen oder das Feuerwerk über der Stadt von einer der zahlreichen Brücken oder Dachterrassen aus beobachten. Für jeden Geschmack und jede musikalische Vorliebe gibt es zahlreiche →Silvesterpartys in Berlin, deren frühzeitige Buchung sich lohnt und Sicherheit für die begehrten Tickets gibt. Auch Sportler kommen in Berlin auf ihre Kosten und können den "Weihnachtsspeck" beim traditionellen Silvesterlauf abtrainieren und ihr Gewissen vor dem Start ins neue Jahr beruhigen. Da sich Menschen aus aller Welt für den Jahreswechsel in der belebten Metropole entscheiden, sollte man seinen Aufenthalt rechtzeitig planen und die Buchung für Veranstaltungen sowie für ein Hotel vornehmen.

Tipps für die Organisation des Silvesterwochenendes

Eine optimale Planung sorgt für einen Aufenthalt, den man nicht vergessen und der eine Silvesterveranstaltung mit besonderem Erlebnisfaktor sichern wird. Eine Übersicht über die vielen Veranstaltungen (siehe Startseite) in allen erdenklichen Genres erleichtert die Entscheidung. In Restaurants oder All-inclusive Angeboten kann man das neue Jahr bei kulinarischen Gaumenfreuden begrüßen und zwischen Buffets oder Mehrgänge-Menüs wählen. Wer lieber das Tanzbein schwingt, wird bei einer musikalisch untermalten Gala oder in einem angesagten Club auf seine Kosten kommen. Paare und Familien die dem Zauber des Feuerwerks erliegen und in einer großen Gruppe feiern möchten, sind am Brandenburger Tor oder auf den romantischen Brücken in der Hauptstadt willkommen. Ein besonderes Highlight ist der Berliner Fernsehturm, von dem man das schönste Panorama über die Stadt genießt und den Jahreswechsel romantisch erlebt. Auch klassische Theaterveranstaltungen oder Konzerte laden Gäste aus aller Welt zu Silvester in der Hauptstadt ein. Die Karten für ein Event sollte man mindestens ein halbes Jahr vor dem Jahreswechsel bestellen und damit die Sicherheit haben, dass man zu den gewählten Gästen der Veranstaltung gehört und das neue Jahr stimmungsvoll begrüßen kann.

Was sollte man beim Berlin Aufenthalt sehen?

Für Berlinreisende empfiehlt es sich, bereits einen Tag vor Silvester anzureisen und den Neujahrstag noch in der Stadt zu verbringen. Ein verlängertes Wochenende gibt Zeit und Möglichkeiten, die Sehenswürdigkeiten der Stadt in den Kurzurlaub einzubeziehen und dem Brandenburger Tor, dem Fernsehturm, dem Alexanderplatz oder dem Reichstag, den zahlreichen Museen und Ausstellungen einen Besuch abzustatten. Zum Berlinbesuch gehört auch eine Fahrt mit der U-Bahn, die zum Beispiel an den Potsdamer Platz oder auf den Kurfürstendamm führen kann. Die Siegessäule und die Museumsinsel sowie das KaDeWe und die Friedrichstraße gehören ebenfalls zu den bekannten und wichtigen Sehenswürdigkeiten der multikulturellen Metropole. Wer es ein wenig ruhiger mag, kann sich in einem der zahlreichen Cafés an der Spree niederlassen und den Neujahrstag in Ruhe ausklingen lassen. Silvesterveranstaltungen beginnen in der Regel nicht vor 20 Uhr, wodurch es vor dem Event noch viel Zeit gibt, die man für Sightseeing oder eine ruhige Einstimmung auf die Nacht verbringen kann. Den Neujahrsspaziergang kann man innerhalb der Stadt vornehmen oder sich für eine Route entlang der Spree entscheiden, bevorzugt man es ruhiger und möchte sich von der Silvesternacht erholen.

Hotel rechtzeitig buchen und Kosten sparen

Zum Jahreswechsel sind die Hotels in Berlin nicht nur größtenteils ausgebucht, sondern auch oftmals teurer als den Rest des Jahres. Wer frühzeitig bucht, kann seinen Aufenthalt in einem der zahlreichen komfortablen und luxuriösen Hotels genießen und zahlt weitaus weniger als Gäste, die kurz vor dem Jahreswechsel buchen und den Aufpreis der Hotels zahlen. Damit der Ausflug zu einem gut organisierten und stimmungsvollen Erlebnis wird, sollten die Tickets für das Event, das Hotelzimmer und eine eventuelle Buchung für das Neujahrsmahl im Restaurant der eigenen Wahl bereits vor der Anreise in der Landeshauptstadt gebucht werden. Als Berlin Urlauber sollte man davon ausgehen, das viele Paare und Familien die gleiche Idee haben und dass sich die Suche nach einem freien Platz im Restaurant schwierig gestalten kann. Sehr beliebt sind auch Clubtouren, die man individuell planen und zum Beispiel mit unserem Silvesterticket buchen kann, das zum Einlass in teilnehmende Clubs berechtigt und so Wartezeiten am Einlass vermeiden lässt. Eine gute Organisation spart Kosten und Ärger, sodass man Silvester in Berlin in vollen Zügen genießt und erlebt.

(c) Foto Credits: Fotalia: Fotimmz

← Zurück

Das Silvesterparty VIP Ticket

8 Clubs – 26 Floors – Inklusive aller Getränke, sowie Schiffs- & Bussshuttle! Jetzt Frühbucher Tickets sichern